Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
  • E-Mail: info@hjk.de
  • Telefon: +49 8233 77963-0
  • Fax: +49 8233 77963-11
  • Kontaktformular

Drucksensor mit digitaler Signalaufbereitung

Drucksensor mit digitalem Signalausgang

Bisher hat die Firma Memscap ( ehemals Capto bzw. SensoNor) die Präzisions-Drucksensoren der Serie SP82 auf den Markt gebracht. (frühere Bezeichnungen AE880, SP80, SP81). Diese Sensoren sind nicht temperaturkompensiert oder signalaufbereitet. Für Anwender, die hohe Stückzahlen verarbeiten und die entsprechenden Kapazitäten freihaben, ein geringeres Problem, so doch zeitintensiv und die Entwicklungszeit verlängernd.

Mit den Transducern der TP-Serie wird der Sensor beim Hersteller elektronisch aufbereitet und dem Anwender eine enorme Zeitersparnis einbringen. Eine weitere Hilfe bringt ein günstiges Entwicklungs-Board für die Transducer, mit der die Druckmessung in Ihrer Applikation schnell analysiert und die Signalaufbereitung realisiert werden kann Entwicklungsboard TPUSB Evaluation Kit -  mit Auswerte-Software, reduziert die Entwicklungszeit praktisch auf "Plug-and-Play" Niveau.

Detailierte Hilfestellung durch den Hersteller ergänzen die Eintwicklungsarbeiten. 

 

Spezifikationen und weitere Informationen in Englisch - Specifications and further information in English

Memscap high-end sensors transducers and switches offer unique performance for your applications. The high proven quality and reliability of our sensors that match Aerospace and Defence standards offer unmatched results in a wide variety of industry applications ranging from Aviation, Meteorology, Instrumentation as well as R/D programs.

TP 1200 MINIATURE DIGITAL PRESSURE TRANSDUCER

TP 1200

The Memscap TP1000 series digital-output pressure transducer is a fully calibrated, high precision device.

The TP1000 contains a Memscap SP82 sensor, Analog to Digital Converter (ADC) and Electrically Erasable Programmable Read-Only Memory (EEPROM) with compensation data.

Temperature and non-linearity effects need to be externally compensated for by using data stored in the EEPROM. More than 400 sets of measurements, covering a wide range of temperature and pressure combinations are used as the input to the compensation data.

This ‘board to board’ solution creates an opportunity to use a pre-calibrated sensor that easily can be integrated into a final product. The capability of changing transducers without the need for recalibration, makes the TP1000 an ideal choice in maintenance, repair and overhaul (MRO) situations.

parameter TP1200
Pressure range [mBar] 35 to 1200 mB/hPa
Total pressure error [mBar] ±0.3
Long term stability (at ambient temperature) [mBar/5years] ±0.5
Calibration temperature range [°C] -55 to +85
Storage temperature [°C] -55 to +85
Electrical interface Samtec TFM-105-11-S-D
Repeatability and mechanical hysteresis ±0.005 % FSO
Pressure resolution <0.0005 %FSO
Output noise ±0.005 %FSO
Conversion time (Specified for typical SPI clock rate) 15ms
Total temperature error ±2°C
Temperature resolution <0.01 °C
The PCB is designed according to IPC-2221A and
produced according to IPC-6012B.
YES
Overpressure 150 % FSO
Power-supply 6.5- 20 Volt
Current consumption  0.8-2 mA
VIH - High-level input voltage 2-5.5V
VIL - Low-level input voltage 0-0.8V
   
SPI clock rate (SCLK) 0.5MHz
Size PCB 25*25mm
Hight 16mm
Weight 10g

Präzisions-Drucksensoren

ohne Signalaufbereitung

SP82-Serie, der Basis-Sensor, mit exzellenter Lang- zeitstabilität, sehr hoher Zuverlässigkeit und aussergewöhnlichen Wiederholgenauigkeit von ± 0,005 % v. Ew.

mit Signalaufbereitung

  • TP1200, Druck-Transducer 
  • Kundenspezifische Lösungen
    - TP2000, TP3100, Druck-Transducer oder 
    - TP 3150 als Präzisions-Druckschalter 

Der "TPS3150 pressure regulator" ist ein hochgenauer Druckschalter. Eingebaut ist die Technologie der TP3100-Familie. Eingesetzt wird der TPS3150 z.B. in der Kabinendruckkontrolle und dient als Druck-Ventil.

TPUSB Evaluation Kit

mit umfangreicher Auswerte-Software für die Druck-Transducer